Kurs 12 DO-Mitte

Frieden schließen mit der
eigenen Vergangenheit

Foto: Manuel Meurisse Unplash.com

Wir könnten neue Perspektiven benötigen,
die uns helfen, über uns selbst hinauszuwachsen

Wir können unsere Vergangenheit nicht abstreifen wie einen verschlissenen Mantel. Im Gegenteil, die Erfahrungen, die wir in unseren Herkunftsfamilien gemacht haben, beeinflussen lebenslang unser Denken, Fühlen und Verhalten. Unsere Herkunftsfamilie werden wir niemals los.

Deshalb brauchen wir erstens Ansatzpunkte – Konzepte – um uns selbst und unsere Prägungen besser verstehen zu können. Zweitens ist es wichtig, eine durchgehende Strategie zu finden, um verhängnisvolle Blockierungen und Weichenstellungen sozusagen aushebeln zu können. Drittens haben wir neue Perspektiven bitter nötig, die uns helfen, über uns selbst hinauszuwachsen.

Um all das geht es in diesem Kurs, der vom US-Amerikaner Tim Sledge entwickelt und für die Lebensschule bearbeitet wurde. Slegde weiß genau, worum es geht und worauf es ankommt – er hat es selbst erlebt.

Der Kurs mit Manuel Bendig beginnt am 07.01.2020 in der lebensschule Dortmund-Mitte,  umfasst bis zu 12 Kursabende, die jeweils um 19°°Uhr beginnen und  ca. 1,5 Std. dauern.

1. Kursabend – 07.01.2020, 19°° Uhr
Schmerzfamilie – Familienschmerz
Wie unsere Herkunftsfamilie unser Selbstwertgefühl beeinflusst

2. Kursabend – 21.01.2020, 19°° Uhr
Aus dem Bann der Zwänge treten
Wie zwanghaftes Verhalten geformt wurde und wie man sich davon befreit

3. Kursabend – 04.02.2020, 19°° Uhr
Verhängnisvolle Gefühle überwinden
Wie wir Schamgefühlen entkommen können

4. Kursabend – 18.02.2020, 19°° Uhr
Freude am Leben wiederentdecken
Wie wir die Angst vor Freude und Erfolg überwinden können

5. Kursabend – 25.02.2020, 19°° Uhr
Eine verlorene Kindheit zurückgewinnen
Wie wir unserem inneren Kind wieder Lebensraum verschaffen können

6. Kursabend – 17.03.2020, 19°° Uhr
Perfektionismus überwinden
Wie wir uns mit unsern Fehlern anfreunden können

7. Kursabend – 31.03.2020, 19°° Uhr
Schmerzhafte Erinnerungen bewältigen
Wie wir schwierige Erinnerungen entdecken und heilen können

8. Kursabend – 21.04.2020, 19°° Uhr
Vorteile einer turbulenten Vergangenheit
Wie leidvolle Erfahrungen Gutes bewirken können

9. Kursabend – 05.05.2020, 19°° Uhr
Du selbst sein ist o.k.
Wie wir lernen, wir selbst zu sein

10. Kursabend – 19.05.2020, 19°° Uhr
Denen vergeben, die dich verletzt haben
Wie Vergebung Schmerzen lindert

11. Kursabend – 02.06.2020, 19°° Uhr
Die Sehnsucht nach Bestätigung
Wie wir Anerkennung finden können

12. Kursabend – 16.06.2020, 19°° Uhr
Chancen auf den Stufen des Lebens
Wie wir in jeder Lebensphase Veränderungen erleben

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte mit dem folgenden Formular an! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer lebensschule.

Anmeldung lebensschule Dortmund Mitte - Kurs 12

Anmeldung lebensschule Dortmund Mitte - Kurs 12

Hiermit melde ich mich verbindlich* für den folgenden Kurs in Dortmund-Mitte an:

Frieden schließen mit der eigenen Vergangenheit

* Die Kurse der lebensschule Dortmund werden durch Spenden finanziert und sind für die Teilnehmer*innen kostenlos!

Zurück zur Übersicht